Bacher & Wolf - Über uns

Bacher & Wolf ist die M&A-Beratungsgesellschaft rund um den Kauf und Verkauf von Unternehmen sowie erfolgreiche Nachfolgelösungen.

Die persönliche Betreuung unserer Mandate, Engagement und Fingerspitzengefühl stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir sind Ihr vertrauensvoller Partner und setzen uns mit Ausdauer für Ihre Interessen ein.

Unsere strukturierten Investorenprozesse schaffen Mehrwert

Machen Sie sich unsere Kompetenzen zunutze:

  • Wir haben breite, relevante Dealerfahrung aus operativer Tätigkeit und dem Kauf / Verkauf von zahlreichen Unternehmen aus beinahe allen Branchen.
  • Aufbauend auf unser breites Netzwerk kann eine Liste potentieller Käufer oder Targets kurzfristig erarbeitet werden. – Sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Auf der Sell-Side erfolgt die Investorenansprache innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf verlässliche Investorenprozesse spezialisiert.
  • Wir sind schnell und auf das Wesentliche fokussiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und setzen uns mit Engagement und Fingerspitzengefühl für Ihren Erfolg ein. – Keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising, und Suche von Targets oder Eigenkapitalgebern.

Projektberichte

Überblick über ausgewählte Beispielprojekte von Bacher & Wolf

Verkauf eines erfolgreichen Unternehmens für individualisierte Roboterzellen und Automatisierungslösungen

Der Kundenkreis des Unternehmens umfasst die gesamte Bandbreite der deutschen Fertigungsindustrie, insbesondere den Automobilsektor. Mit rund 100 angestellten, hochqualifizierten Ingenieuren und Facharbeitern hat das Unternehmen zum Zeitpunkt des Investorenprozesses operativ ein EBIT von über 10% erzielt.

Auftraggeber war der Gründer des Unternehmens, der nach zwanzig Jahren Wachstumsgeschichte mit Hilfe von Bacher & Wolf durch den Verkauf seiner Gesellschafteranteile den lange geplanten Rückzug in das Privatleben realisieren wollte. Wichtig war es dem geschäftsführenden Gesellschafter, Interessenten mit möglichst hoher strategischer Passung zu identifizieren, die den Wachstumskurs auf eine höhere Ebene heben, und für die der Kauf einen besonders hohen Mehrwert darstellte, der die hohe Kaufpreiserwartung rechtfertigte.

M&A-Beratung in allen Phasen des Verkaufsprozesses

Besondere Anforderung des Auftraggebers war es, den Investorenprozess nicht nur streng vertraulich, sondern in den ersten Stufen vollständig anonym durchzuführen, um Unruhe in der Belegschaft sowie im Markt zu vermeiden.

Bacher & Wolf organisierte nach den Wünschen des Auftraggebers einen maßgeschneiderten Verkaufsprozess. Dieser umfasste sämtliche Schritte von der Erstellung der Verkaufsunterlagen, Identifikation und Ansprache potentieller Interessenten, Aushandeln von NDAs, Einrichtung eines Datenraums, Besichtigung der Produktionsstätten, Due Diligence, Sichtung und Verhandlung der Angebote bis hin zum Closing.

Aus einer umfangreichen Longlist legten schlussendlich 9 Interessenten Kaufgebote vor. Nach Prüfung wurde mit einer Auswahl der passendsten Interessenten parallel eingehende Verhandlungen geführt.  

Kaufpreis 38% über ursprünglicher Erwartung

Nach sechs Monaten führte der intensive Investorenprozess zum erfolgreichen Verkauf des Unternehmens an einen der Interessenten. Dieser brachte neben Kapital hohes strategisches Potential ein, das die erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens und nachhaltige Sicherung der Arbeitsplätze ermöglicht. Für eine optimierte Übergabe des Unternehmens samt Geschäftskontakten etc. wurde mit dem Gründer ein weicher Ausstieg über mehrere Monate vereinbart. Zudem wurde ein Kaufpreis gezahlt, der 38 Prozent über den ursprünglichen Erwartungen lag und somit beim Verkäufer für hohe Zufriedenheit mit dem Investorenprozess sorgt.

Das Projekt in Stichworten:

  • Erfolgreiche Unternehmensnachfolge im Bereich Robotik; Nachfolgelösung für Unternehmensgründer.
  • Besserer Kaufpreis durch Erhöhung der Interessentezahl mittels professionellen Bieterverfahrens.
  • M&A-Beratung und Durchführung eines maßgeschneiderten Investorenprozesses
  • Erstellung von anonymisierten Verkaufsunterlagen, Aufspüren und Ansprache passender Käufer
  • Due Diligence, Gebotsverfahren, Vertragsverhandlungen
  • Verkaufspreis übersteigt Erwartungen um 38%

Warum Bacher & Wolf?

  • Relevante Dealerfahrung aus dem Verkauf von zahlreichen Unternehmen aus einem breiten Branchen-Spektrum.
  • Aufbauend auf unsere Datenbank kann eine Liste potentieller Käufer kurzfristig erarbeitet werden – sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Die Investorenansprache erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf schnelle Investorenprozesse mit Bieterverfahren spezialisiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und an deren Erfolg persönlich interessiert im Sinne der Auftraggeber – keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising und Suche von Eigenkapitalgebern. Schnell und auf das Wesentliche fokussiert.

Kontakt:        duesseldorf@bacherwolf.de              Tel.: +49-211-74958882

Verkauf eines Traditionsunternehmens der Lebensmittelindustrie aus der Insolvenz in Eigenverwaltung

Die veräußerte Unternehmensgruppe ist ein langjähriger Pionier und Innovationstreiber im Bereich Lebensmittel mit einem Jahresumsatz von über 120 Mio. EURO und großem Mitarbeiterstamm an mehreren Produktionsstandorten in Deutschland und im Ausland.

Zu den Kunden im B2B-Bereich zählen neben Gastronomie und Großverbrauchern insbesondere der Lebensmitteleinzelhandel, an den ein breites Produktspektrum über Handels- und Eigenmarken geliefert wird. In Teilbereichen ist das Unternehmen Marktführer in Europa.

Zu starke Umsatzorientierung mit hoher Produktvielfalt sowie die Abarbeitung selbst von Kleinstaufträgen führten beim Unternehmen zu einer schwer beherrschbaren Komplexität sowie Artikeln mit schwachen oder negativen Deckungsbeiträgen. Im Rahmen der Anmeldung einer Insolvenz in Eigenverwaltung wurde Bacher & Wolf beauftragt, den Turnaround des Unternehmens mit Hilfe eines Investorenprozesses und der Rekapitalisierung durch einen zu findenden Käufer zu unterstützen.

Liquiditätsengpass gefährdet zunächst den Verkaufsprozess

Zur besonderen Herausforderung des von Bacher & Wolf international geführten Verkaufsprozesses wurde es, trotz angespannter Liquiditätslage die laufende Produktion aufrecht und Lieferverpflichtungen einzuhalten. Letzteres war auch deshalb von großer Bedeutung für die parallellaufenden Verkaufsverhandlungen, da die Listung bei den Key-Playern im LEH ein Kern-Asset des Auftraggebers darstellte.

Dieses wurde gelöst, indem mit einem der Kaufinteressenten ein Darlehen zur Betriebsmittelfinanzierung verhandelt wurde, das diesem im Gegenzug für einige Zeit Exklusivität bei den Verkaufsverhandlungen als Preferred Bidder gewährte und ihm die Durchführung einer Due Diligence ermöglichte.

Käufer führt das Unternehmen fort und erhält Arbeitsplätze

Dieser nutze die Phase der Exklusivität, um sich mit einem überzeugenden Erwerberkonzept gegenüber den anderen Interessenten durchzusetzen, das im Rahmen eines Asset Deals die Fortführung der deutschen Betriebsstätten sowie den Erhalt von Arbeitsplätzen ermöglichte.

Bacher & Wolf organisierte nach den Wünschen der Auftraggeber einen maßgeschneiderten Verkaufsprozess. Dieser umfasste sämtliche Schritte von der Erstellung der Verkaufsunterlagen, Identifikation und Ansprache potentieller Interessenten, Aushandeln von NDAs, Einrichtung eines Datenraumes, Besichtigung der Produktionsstätten, Due Diligence, Sichtung und Verhandlung der Angebote bis hin zum Closing.

Das Projekt in Stichworten:

  • Unternehmensverkauf für eine Branchengröße der Lebensmittelindustrie
  • M&A-Beratung der Sell-Side
  • Internationaler Investorenprozess mit unerwarteten Herausforderungen
  • Käufer mit perfekter Passung und Win-Win-Situation
  • Due Diligence, Gebotsverfahren, Vertragsverhandlungen, Asset Deal

Warum Bacher & Wolf?

  • Relevante Dealerfahrung aus dem Verkauf von zahlreichen Unternehmen aus einem breiten Branchen-Spektrum.
  • Aufbauend auf unsere Datenbank kann eine Liste potenzieller Käufer kurzfristig erarbeitet werden – sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Die Investorenansprache erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf schnelle Investorenprozesse mit Bieterverfahren spezialisiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und an deren Erfolg persönlich interessiert im Sinne der Auftraggeber – keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising und Suche von Eigenkapitalgebern. Schnell und auf das Wesentliche fokussiert. 

Kontakt:        duesseldorf@bacherwolf.de              Tel.: +49-211-74958882

Verkauf eines Groß- und Einzelhandelsunternehmens mit Filialnetz an einen strategischen Investor

Das veräußerte Unternehmen ist ein Groß- und Einzelhandelsunternehmen für hochwertige, professionelle Produkte aus dem Bereich Non-Food mit Filialnetz und Zentrallager.

Das Sortiment der Filialen richtet sich sowohl an anspruchsvolle private B2C-Verbraucher als auch an professionelle B2B-Anwender und umfasste zum Verkaufszeitpunkt rund 5900 verschiedene Artikel von denen zwischen 2500 und 3500 in den einzelnen Filialen präsentiert werden. Das Vollsortiment wird über die Internetplattform des Unternehmens vertrieben.

Zu schnelles Wachstum sowie ein Strategiewechsel in Verbindung mit dem Aufbau aufwendiger Organisationsstrukturen führten zu einer angespannten Liquiditätssituation, so dass Bacher & Wolf beauftragt wurde, kurzfristig einen strategischen Investor zu finden, der das Unternehmen samt Filialnetz im Rahmen eines Asset Deals erwirbt.

Bewertung der Filialstandorte als besondere Herausforderung des Verkaufsprozesses

Innerhalb kurzer Zeit wurden von Bacher & Wolf über 100 potentielle Interessenten identifiziert und angesprochen. Hieraus entwickelten sich 14 Kaufinteressenten, von denen ein gutes Drittel aus europäischen Nachbarländern stammte und insbesondere am Erwerb des Filialnetzes interessiert war.

Das Gros der angemieteten Filialen befindet sich in stark frequentierten Innenstadtlagen mittelgroßer Städte und hat eine Verkaufsfläche zwischen 60 und etwa 90 qm. Darüber hinaus gehören in größeren Städten auch größere Filialen in Ortsrandlagen und über 100qm Fläche zum Filialnetz.

Als besondere Herausforderung in diesem Investorenprozess erwies sich die Bewertung der Filialstandorte durch die Interessenten. Zu diesem Zweck führte Bacher & Wolf für ausgewählte Interessenten zahlreiche, mehrtägige Road Shows zu den einzelnen Filialen während der Öffnungszeiten durch, um es diesen zu ermöglichen, sich ein eigenes Bild von der Werthaltigkeit der Standorte zu machen.

Internationaler Stratege mit perfekter Passung übernimmt sämtliche Filialstandorte

Trotz der Komplexität dieses Investorenprozesses gelang es, das Unternehmen samt Filialnetz und Zentrallager innerhalb von gut drei Monaten an einen europäischen Bieter zu veräußern, der sich zuletzt gegen zwei weitere Kaufinteressenten durchsetzte. Dieser ist in Nachbarländern bereits in derselben Branche erfolgreich aktiv. Die Akquisition bot eine perfekte Passung und ermöglichte ihm die rasche Expansion nach Deutschland – ohne langwierig ein eigenes Filialnetz aufbauen zu müssen.

Bacher & Wolf organisierte nach den Wünschen der Auftraggeber einen maßgeschneiderten Verkaufsprozess. Dieser umfasste sämtliche Schritte von der Erstellung der Verkaufsunterlagen, Identifikation und Ansprache potentieller Interessenten, Aushandeln von NDAs, Einrichtung eines Datenraums, Besichtigung der Produktionsstätten, Due Diligence, Sichtung und Verhandlung der Angebote bis hin zum Closing.  

Das Projekt in Stichworten:

  • Unternehmensverkauf eines Groß- und Einzelhandelsfilialisten im Bereich Non-Food
  • M&A-Beratung und Organisation von Road-Shows zu einzelnen Filialstandorten
  • Käufer mit perfekter Passung und Win-Win-Situation
  • Due Diligence, Gebotsverfahren, Vertragsverhandlungen
  • Rascher Verkaufserfolg trotz zahlreicher Interessenten, komplexer Due Diligence und intensiver Verhandlungen

 Warum Bacher & Wolf?

  • Relevante Dealerfahrung aus dem Verkauf von zahlreichen Unternehmen aus einem breiten Branchen-Spektrum.
  • Aufbauend auf unsere Datenbank kann eine Liste potentieller Käufer kurzfristig erarbeitet werden – sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Die Investorenansprache erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf schnelle Investorenprozesse mit Bieterverfahren spezialisiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und an deren Erfolg persönlich interessiert im Sinne der Auftraggeber – keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising und Suche von Eigenkapitalgebern. Schnell und auf das Wesentliche fokussiert.

Kontakt:        duesseldorf@bacherwolf.de              Tel.: +49-211-74958882

Fortführung eines Maschinenbauunternehmens in vierter Generation durch strategischen Partner

Das Unternehmen ist in vierter Generation ein etablierter Spezialist für die Herstellung von Maschinenkomponenten, die in unterschiedlichen Industrien und Anwendungsbereichen Anwendung finde.

Der um 1900 gegründete Maschinenbauer verfügt über einen mehr als einhundert-jährigen Schatz aus Erfahrungen, Technologien, Werkzeugen und gewachsenen Kundenbeziehungen. Mit 85% Exportanteil ist der Auftraggeber ein weltbekanntes Unternehmen und zählt namhafte Branchengrößen zu seinem internationalen Kundenkreis, zum Beispiel im Automobilsektor oder der Textilverarbeitung.

Hohe Anzahl internationaler Interessenten macht Vorauswahl erforderlich

Wegen einer über Jahre ungeklärten Nachfolgeregelung in der Geschäftsführung wurde Bacher & Wolf eingeschaltet und mit der Suche nach einem strategischen Partner betraut, der das Unternehmen erhalten und fortführen soll.

Der große internationale Kundenkreis führte zu einer Vielzahl von Interessensbekundungen aus vielen Ländern und machte einen aufwendigen Selektionsprozess erforderlich. Dieser sollte durch die Minimierung von Betriebsbesichtigungen die Managementkapazitäten des Auftraggebers schonen sowie unnötige Unruhe im Unternehmen vermeiden. In diesem wurde die Seriosität, Finanzkraft sowie strategische Passung der jeweiligen Interessenten bestmöglich geprüft, bevor diese auf die Shortlist des Investorenprozess aufgenommen wurden.

Investorenprozess löst ungeklärtes Nachfolgeproblem

Nach intensiven Verhandlungen und einem wochenlangen Bieterverfahren zwischen Investoren aus Indien, China, den USA und Deutschland überzeugte das Angebot eines Interessenten aus demselben Bundesland. Dessen Gesamtpaket aus Kaufpreis und Erwerberkonzept passte am besten zu den Vorstellungen der Eigentümerfamilie über die Fortführung des eigenen Unternehmens. Zudem ist der Erwerber ebenfalls familiengeführt und weist mit seiner Positionierung eine perfekte, strategische Passung für eine erfolgreiche, gemeinsame Geschäftsentwicklung auf.

Bacher & Wolf organisierte nach den Wünschen der Auftraggeber einen maßgeschneiderten internationalen Verkaufsprozess. Dieser umfasste sämtliche Schritte von der Erstellung der Verkaufsunterlagen, Identifikation und Ansprache potentieller Interessenten, Aushandeln von NDAs, Einrichtung eines Datenraums, Besichtigung der Produktionsstätten, Due Diligence, Sichtung und Verhandlung der Angebote bis hin zum Closing.

Das Projekt in Stichworten:

  • Verkauf eine familiengeführten Maschinenbauers in vierter Generation
  • M&A-Beratung der Sell-Side
  • Internationaler Investorenprozess macht Vorauswahlverfahren erforderlich
  • Käufer mit hoher Passung tritt Nachfolge an und führt Familienunternehmen fort
  • Due Diligence, Gebotsverfahren, Vertragsverhandlungen, Asset Deal

Warum Bacher & Wolf?

  • Relevante Dealerfahrung aus dem Verkauf von zahlreichen Unternehmen aus einem breiten Branchen-Spektrum.
  • Aufbauend auf unsere Datenbank kann eine Liste potenzieller Käufer kurzfristig erarbeitet werden – sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Die Investorenansprache erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf schnelle Investorenprozesse mit Bieterverfahren spezialisiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und an deren Erfolg persönlich interessiert im Sinne des Auftraggebers – keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising und Suche von Eigenkapitalgebern. Schnell und auf das Wesentliche fokussiert.

Kontakt:        duesseldorf@bacherwolf.de              Tel.: +49-211-74958882

Verkauf eines Spezialisten für die Generalüberholung und Wartung von Großmaschinen an einen strategischen Partner

Trotz anhaltend hoher Kundennachfrage und eines guten Rufs in der Branche litt das Unternehmen unter der großen Abhängigkeit von Großprojekten. Das Ausbleiben eines fest eingeplanten Projekts brachte das Unternehmen in eine plötzliche Schieflage und führte zur Beauftragung von Bacher & Wolf.

Angesichts nicht nachlassender Auftragseingänge war rasch klar, dass das Know-how der Mitarbeiter und die hohe Qualität der Arbeit bei namhaften Kunden hoch im Kurs stehen. Die Suche nach einem strategischen Partner rückte daher schnell in den Fokus der weiteren Bemühungen, und es wurde ein Investorenprozess beauftragt.

M&A-Prozess liefert Lösungsoptionen innerhalb weniger Wochen

Innerhalb weniger Wochen gelang es dem Düsseldorfer Team von Bacher & Wolf, dem Unternehmen eine Auswahl potentieller Partner mit hoher strategischer Passung und Finanzkraft zu präsentieren.

Nach vielen Gesprächen und Verhandlungen mit zahlreichen Interessenten konnte letztendlich das Erwerberkonzept eines Unternehmens überzeugen, der seit über 30 Jahren auf Lösungen unter anderem im Bereich der kundenspezifischen Industrie-Elektronik spezialisiert ist. Im Verbund können hier künftig gemeinsame Ressourcen genutzt und Kräfte gebündelt werden, so dass der Auftraggeber in kurzer Zeit zurück in die Gewinnzone und auf die Erfolgsschiene gebracht werden kann.

Investorenprozesse stiften Mehrwert

Bacher & Wolf organisierte nach den Wünschen des Auftraggebers einen maßgeschneiderten Verkaufsprozess. Dieser umfasste sämtliche Schritte von der Erstellung der Verkaufsunterlagen, Identifikation und Ansprache potentieller Interessenten, Aushandeln von NDAs, Einrichtung eines Datenraums, Besichtigung der Produktionsstätten, Due Diligence, Sichtung und Verhandlung der Angebote bis hin zum Closing.

Das Projekt in Stichworten:

  • Verkauf einer Spezialisten für Retrofitting, Generalüberholung und Wartung von Großmaschinen
  • M&A-Beratung der Sell-Side
  • Lösung durch Verkaufsprozess innerhalb weniger Wochen
  • Käufer mit perfekter Passung und Win-Win-Situation
  • Due Diligence, Gebotsverfahren, Vertragsverhandlungen, Asset Deal

Warum Bacher & Wolf?

  • Relevante Dealerfahrung aus dem Verkauf von zahlreichen Unternehmen aus einem breiten Branchen-Spektrum.
  • Aufbauend auf unsere Datenbank kann eine Liste potenzieller Käufer kurzfristig erarbeitet werden – sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Die Investorenansprache erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf schnelle Investorenprozesse mit Bieterverfahren spezialisiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und an deren Erfolg persönlich interessiert im Sinne der Auftraggeber – keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising und Suche von Eigenkapitalgebern. Schnell und auf das Wesentliche fokussiert.

Kontakt:        duesseldorf@bacherwolf.de              Tel.: +49-211-74958882

Im Auftrag eines inhabergeführten Unternehmens aus der Automobilzulieferindustrie war Bacher & Wolf im ersten Schritt betraut, Kooperationspartner in Europa und insbesondere Deutschland zu identifizieren. Ziel war es, einerseits die internationale Expansion des Auftraggebers voranzutreiben, und andererseits mithilfe einer zu akquirierenden europäischen Marke dessen eigene Position auf dem Heimatmarkt  auszubauen. Nach der Identifikation von europäischen Unternehmen mit hoher strategischer Passung und Interesse an einer Kooperation wurde Bacher & Wolf für die Durchführung der weiteren Umsetzungsschritte auf der Buy-Side mandatiert.

Erfolgreicher Kauf eines Geschäftsbereichs und Initiierung einer internationalen Kooperation führt zu Win-Win-Situation

Nach eingehenden Analysen der auf einer Shortlist in die engere Wahl gezogenen Targets entschied sich der Auftraggeber für die Aufnahme von Verhandlungen mit einem Automobilzulieferer aus Süddeutschland.

Im Zuge der sich anschließenden Kooperationsanbahnung, übernahm und begleitete Bacher & Wolf die gesamten Verhandlungen bis zur erfolgreichen Zeichnung einer Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen.

Zu den Beratungstätigkeiten zählten die Durchführung von Managementmeetings auf Geschäftsführungs- sowie Fachebene, eine Financial Due Diligence, die Entwicklung eines Erwerberkonzepts mit Transaktionsstruktur, LOI sowie des indikativen Angebots für einen Geschäftsbereich.

Für die beiden Kooperationspartner hat sich die hohe strategische Passung mit sich ergänzenden Stärken zu einer Win-Win-Situation und nachhaltigen Verbesserung der Wettbewerbsposition im kompetitiven Automotive-Sektor entwickelt und eine Neuausrichtung ermöglicht.

Das Projekt in Stichworten:

  • Targetsuche im Automobilsektor für internationalen Investor
  • Identifikation von potentiellen Partnern mit hoher strategischer Passung
  • M&A-Beratung der Buy-Side
  • Durchführung sämtlicher Anbahnungs- und Umsetzungsschritte bis zum Closing
  • Due Diligence, Vertragsverhandlungen, Asset Deal

Warum Bacher & Wolf?

  • Relevante Dealerfahrung aus dem Verkauf und Kauf von zahlreichen Unternehmen aus einem breiten Branchen-Spektrum.
  • Aufbauend auf unsere Datenbank kann eine Liste potenzieller Käufer und Verkäufer kurzfristig erarbeitet werden – sowohl für Interessenten aus dem Branchenumfeld als auch für Finanzinvestoren.
  • Die Investorenansprache erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Wir sind auf schnelle Investorenprozesse mit Bieterverfahren spezialisiert.
  • Wir sind persönlich mit unseren Projekten befasst und an deren Erfolg persönlich interessiert im Sinne der Auftraggeber – keine anonyme Großberatung.
  • Über 18 Jahre erfolgreiche M&A-Beratung bei Unternehmenstransaktionen, Fundraising und Suche von Eigenkapitalgebern. Schnell und auf das Wesentliche fokussiert.

Kontakt:        duesseldorf@bacherwolf.de      Tel.: +49-211-74958882

Referenzen

BACHER & WOLF kann seit 2001 eine erfolgreiche Transaktionshistorie in einer Vielzahl
von Branchen der mittelständischen „Old" und "New Economy“ vorweisen.
Dazu gehören z.B. internationale Joint Venture, Share Deals im Rahmen von Insolvenzplanverfahren,
Verkauf ausländischer Tochterunternehmen sowie Asset Deals mit komplexen rechtlichen Strukturen. An diesen Transaktionen durften Mitglieder unseres Teams mitwirken (1):

WAS WIR TUN

Auf der Sell-Side sind wir auf schnelle nationale und internationale Investorenprozesse spezialisiert und finden Investoren, Käufer, Kooperationspartner, stille und aktive Gesellschafter, neue Eigenkapitalgeber für Unternehmen – auch im Auftrag von Insolvenzverwaltern. Im Zuge unserer langjährigen Tätigkeit, haben wir umfangreiche internationale Kontakte aufgebaut zu Privatinvestoren und auch atypischen Käufergruppen, die bereit sind, eine Rekapitalisierung von Unternehmen oder Nachfolgelösungen zu leisten. 

Unser Prozessmanagement ist transparent, schnell und klar – endlose Schriftstücke müssen Sie von uns nicht fürchten. Dafür aber ein datenbankbasiertes Live-Reporting, eine elektronische Schnittstelle zum verschlüsselten Dokumentenversand, Controlling-Dienstleistungen zur Aufbereitung des Zahlenwerks sowie ein Netzwerk an umsetzungsstarken Interims-Managern. Alles aus einer Hand.

Auf der Buy-Side finden wir für nationale und internationale Investoren schnell das passende Target für Ihre Investitionsstrategie. – Dabei kann es sich um komplette Unternehmensakquisitionen oder auch Joint-Ventures handeln mit den Zielen, wie etwa Erschließung / Vermarktung von Technologien oder Nutzung / Ausbau bestehender Marktanteile. 

Nach einer gemeinsamen Analyse Ihres Such-Profils präsentieren wir Ihnen eine Auswahl passender Unternehmen, sprechen diese auf Ihren Wunsch hin an und begleiten den gesamten Investitionsprozess bis zum Abschluss. Unser internationales Kompetenz-Team vermittelt Ihnen den passenden Ansprechpartner – in deutscher, englischer oder chinesischer Sprache.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Management und M&A-Beratung unterstützen wir Sie ebenso kompetent rund um den Kauf und Verkauf von Unternehmen sowie bei Beteiligungen und Joint Ventures mit internationalen, insbesondere chinesischen Geschäftspartnern.

Die persönliche Betreuung unserer Mandanten, Engagement und Fingerspitzengefühl stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Über unseren deutschen Kooperationspartner in China können wir umfangreiche Rechtsberatung für den chinesischen Markt anbieten, z. B.:

  • Prüfung rechtlicherer Rahmenbedingungen und Regulierungssituationen.
  • Prüfung und Ausarbeitung von Verträgen.
  • Patent- und Handelsrecht.
  • Begleitung von Joint-Ventures und M&A-Aktivitäten.
  • Steuerberatung.

Mit der zunehmenden Bedeutung von Geschäftsbeziehungen zu chinesischen Unternehmen gewinnt auch die Professionalisierung der Beziehungen zu Kooperationspartnern, Behörden und Verbänden immer mehr an Bedeutung.

Zu unserem Angebot zählen z. B.:

  • Wir fungieren für Sie als Ihr outgesourcter „China-Desk“ und unterstützen Sie bei allen erforderlichen Maßnahmen und Aktivitäten mit chinesischen Partnern.
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrem Messeauftritt von der Anmeldung über den Standbau bis hin zur Verkaufsförderung und Geschäftspartnervermittlung.
  • Wir unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltung, um chinesische oder deutsche Unternehmen in China zu erreichen.
  • Wir organisieren Delegationsreisen – ob nach China oder aus China kommend.

Legen Sie Ihre investorensuche in gute hände.